Main area
.

Wer sagt, im Burgenland gibt es kein Interesse an Schul-Turn10-Wettkämpfen?!?

zurück
Wer sagt, im Burgenland gibt es kein Interesse an Schul-Turn10-Wettkämpfen?!?

Die Liste von heuer 13 Turn10-Schul-Landesmeisterschaften bei neun Bundesländern hatte es versteckt: Im Burgenland gab es keine. Das war leider schon seit über zehn Jahren so – doch seit 25. Mai 2019 ist der Bundesländer-Reigen nun wieder komplett.

Der neugewählte burgenländische Turnverbandspräsident Günter Dorner teilte einfach „seine“ BFT-Landesmeisterschaft in Mattersburg kurzfristig in zwei Teile: am Vormittag die Schulen, am Nachmittag die Vereine. Prompt nahmen 14 Schulteams aus Eisenstadt, Mattersburg und Oberpullendorf – „obwohl die Lehrerschaft am Samstag eigentlich frei gehabt hätte“ – die erst ein paar Wochen zuvor ausgesprochene Einladung an.

Das davor jahrelang strapazierte „mangelnde Interesse am Schul-Gerätturnen und an solchen Wettkämpfen im Burgenland“ dürfte also wohl ein großes Missverständnis gewesen sein.

Ein vielversprechender Neuanfang ist jedenfalls gemacht – und es finden sich nun die Ergebnisse von 14 Schul-Turn10-Landesmeisterschaften in der Statistik 2019. Ebenfalls für die Statistik: Sieben der neun österreichischen Bundesländer meldeten bei den Turn10-Schulwettkämpfen heuer neue Teilnahmerekorde!

Ergebnisse Schulen

Ergebnisse Vereine



zurück