Main area
.

Starke Wettkampf-Premiere des neuen "Schul-Turn10": Teilnehmer-Rekord bei der Wiener Schulmeisterschaft!

zurück
Starke Wettkampf-Premiere des neuen

Mit Beginn des laufenden Schuljahres 2018/19 startete in Österreichs Schulen die überarbeitete neue Version des Turn10-Programms – die jetzt mit dem Vereins-Programm synchronisiert ist.

Am 27. Februar fand im Wiener Universitäts-Sportzentrum auf der Schmelz der allererste Schul-Turn10-Wettkampf mit dem neuen Programm statt: Alles klappte – wie man am Foto sieht: zur Zufriedenheit des Schulbundesreferenten Jürgen Frick – ausgezeichnet!

Das „neue Turn10“ hat also nun auch in den Schulen seine Feuertaufe bestanden. Und nicht nur das: Mit weit über 100 teilnehmenden Teams aus über 30 Wiener Schulen, davon einige neu hinzu gewonnene, verzeichnete man einen klaren neuen Wiener Teilnehmerrekord. Ein gutes Omen für die weiteren Turn10-Schulmeisterschaften der anderen Bundesländer, die in den kommenden Wochen folgen werden.

Ergebnislisten

Auf den Fotos: Impressionen vom ersten der vier Wettkampfdurchgänge




zurück